Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ThuleTuvalu

Samstag, 19. September 2015, 18:00 - 20:00

© Verleih
© Verleih

Thule liegt auf Grönland, der größten Insel der Welt, und ist einer der nördlichsten bewohnten Orte der Erde. Tuvalu ist mit 10. 000 Einwohnern einer der kleinsten Staaten der Erde und liegt in der Nähe des Äquators – also am anderen Ende der Welt. Aber beide Orte verbindet ein Schicksal: Die Menschen spüren hier massiv die Auswirkungen des Klimawandels, der bei uns in Europa nur in den Medien stattfindet. Der Schweizer Dokumentarfilmer Matthias von Gunten zeigt, wie sie mit der veränderten Natur und ungewissen Zukunft umgehen. „Es muss im Interesse der internationalen Gemeinschaft liegen, Ökosysteme wie Thule und Tuvalu streng zu schützen. Ich bedanke mich bei den Machern für diese bewegende Geschichte.“ Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendrick

Schweiz 2014, Buch & Regie: Matthias von Gunten, 96 Min.; in Kooperation mit attac Bremen; www.thuletuvalu.com

Do. 24.9.15 / 20:00 * mit Moderation und Gästen; Sa. 19.9.15, So. 20.9.15 + Sa. 26.7.15 / 18:00; So. 27.9.15 / 20:30

Kritik auf:

http://filmefuerdieerde.org/filme/erdoel-klima-energie/thuletuvalu

THULETUVALU handelt von Menschen an zwei völlig unterschiedlichen Enden des Globus, die durch die fortschreitende Erwärmung der Erdatmosphäre zunehmend miteinander verbunden sind und sich beidenorts vor die Tatsache gestellt sehen, dass sie ihre Existenz grundlegend verändern müssen. …hier link zum Gesamtartikel

Details

Datum:
Samstag, 19. September 2015
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

City 46 – Kino 1
Birkenstraße 1
Bremen, 28195 Deutschland
Telefon:
0421-957 992 90 und tickets@city46.de
Website:
http://www.city46.de

Veranstalter

Attac Bremen – Globale und City 46 – Kommunalkino Bremen
E-Mail:
kontakt@globale-bremen.de
Website:
www.globale-bremen.de